Opti Trainingslager: Freitag (Anreise)

Die Koffer gepackt und die Optis auf dem Hänger. Wir trafen uns um 07:00 Uhr morgens im Club, um 07:30 Uhr ging es dann los. Marvins Mutter fuhr den Anhänger mit dem Motorboot. In Ihren Auto fuhren auch noch Kinder mit. Auf der Fahrt (nach Glücksburg) erzählten wir uns witzige Geschichten, z.B. über Helikopter oder

Moin, moin ihr daheim! Wir haben unsere Regatta “ Rund Bornholm“ in knapp 43 std beendet! Wir sind damit auf dem 2. Platz in unserer Gruppe und 2. Platz in der Gesamtwertung gelandet. Es gab meistens Wind von hinten, mit 0-7bft . Die gesegelten 290 SM haben wir im Durchschnitt, trotz 3std.Flaute, mit 6,8 kn bewältigt.

TGW Regatta 05.07.2018

Erst haben wir die Boote aufgebaut. Eine halbe Stunde danach sind wir zur Regatta gefahren. Die Regatta war auf dem Wannsee.Dorthin hat uns Navina mit dem Motorboot geschleppt. Es waren Michel, Max und Linus dabei. Wir hatten sehr viel Spaß beim schleppen.Als wir da waren mussten wir 3,5 Stunden warten, weil kein Wind da war.