Opti C Sommertrainingslager 21.-23.07.

1. Tag Sommertrainingslager 21.07.

 

Nachdem kurz nach 10 Uhr die Opti´s aufgebaut waren, haben wir Besprechnung gemacht. Danach ging es auf´s Wasser. Ich bin zum Anfang bei Navina im Motorboot mitgefahren. Navina hat dann ein Dreieck ausgelegt. Dann mussten die anderen den Dreieckskurs segeln. Anschließend habe ich mit Caro den Opti getauscht, weil sie Rückenschmerzen hatte. Danach sind wir unseren eigenen Kurs gesegelt, bei dem wir zu einer Tonne kreuzen mussten. Die Tonne mussten wir mindestens mit fünf Wenden immer umrunden. Bei der Rückfahrt zum Hafen haben wir alle eine Wettfahrt gemacht.

Nun gab es Mittagessen. Es gab leckere Spaghetti Bolognese und zum Nachtisch gab es Erdbeerquark. Nach dem Essen haben wir zur Abwechslung Verstecken / Anschlag gespielt.

Nach dem Mittagessen freuten wir uns schon auf dennächsten Törn. Doch als wir los wolltenwar kein Wind mehr. Flaute! Navina überlegte kurz und sagte danndass wir die Boote wieder abtakeln sollten. Wir konnten unser weiteres Nachmittagsprogramm dann auswählen: Entweder mit dem Motorboot zum Baden oder nach Potsdam zum Eisessen fahren. Alle waren für Eis essen. Die Fahrt mit dem Motorboot war ganz schön lang. Lustig war, dass wir bei Aldi dann direkt an einem Steg anlegen konnten. Jasper und Navina holten für alle Eis.

Für manche gab es sogar zwei. Eis essen war viel weniger anstrengend als Segeln. Nach der dollen Anstrengung ging es dann zurückUnd es war auf dem Rückweg sogar noch etwas Zeit zum Baden. 

Und damit war der erste Tag des Sommercamps geschafft.

 

So gesehen von Leon und Flo

 

Quelle: SCO-Blog

SCO-RedaktionOpti C Sommertrainingslager 21.-23.07.

Verwandte Artikel

SCO Clubregatta 2019; Stand nach 10 Wettfahrten

Am 05.10.2019 haben wir unsere 10. Wettfahrt 2019 absolviert. 10 Schiffe am Start bei hevorragenden Wind, der nur teilweise etwas löcherig war. Es war unsere letzte Langstrecke für dieses Jahr. Der Kurs führte bis zum Gemünd und wieder retour. Ein toller Segeltag. Unsere nächste und damit letzte Wettfahrt in diesem Jahr führt uns am Absegeltag,

SCO erfolgreich beim Ringelnatz-Cup 2019

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir 2 Mannschaften für den Ringelnatz Cup 2019 stellen können. Begonnen haben wir den Tag schon sehr früh um 07:30 mit einem Regattafrühstück für die Aktiven und alle anderen  SCO-Mitglieder. Das Angebot wurde sehr gut angenommen, über 20 SCOer trafen sich zum gemeinschaftlichen Frühstück. Wir werden das sicher zum nächsten Ringelnatz

SCO mit 2 Mannschaften beim Ringelnatz Cup 2019

Der SCO wird bei der diesjährigen Mannschaftsregatta der Yardsticker, dem Ringelnatz-Cup mit zwei Mannschaften vertreten sein. Jeweils drei Yachten bilden eine Mannschaft. Dies sind in diesem Jahr: Mannschaft 1   Bandit,                    J.Kreistea4two                  M. KöhleHarvey