Plauer Opti Pokal

Freitag

Heute sind wir (ich und Thorben) um 14:00 Uhr im Verein los Gefahren. Wir haben wolle angehangen und sind nach Plau am See Gefahren. Dort angekommen haben wir die Botte auf gebaut und Wolle ins Wasser gekrant.

Samstag

Wir sind heute um 8:00 Uhr aufgestanden und haben gefrühstückt. Wir haben die Segel auf gebaut und die Steuermanns Besprechung mit angehört. Um 10:00 Uhr sind wir raus gefahren wir Opti Kinder waren in Gruppen aufgeteilt in Gruppe gelb und Blau.

Thorben war in der Gruppe blau und ich( Charly) war in Gruppe B. Wir haben bei der einen Wettfahrt 7 Starts gebraucht deswegen sind sehr viele Kinder in B rausgeflogen. Wir sind 2 Wettfahrten gesegelt und die As( Blau, gelb) sind 3 Wettfahrten Gesegelt. Die Platzierung ist wirklich Bit fair angeblich hatte Thorben 2 UFD ( über der Start Linie). Naja man kann nichts ändern. Thorben ist Platz 93 von 95 und ich 38 von 89.

Sonntag

Heute sind wir um 7:30 Uhr aufgestanden und haben gefrühstückt. Im Anschluss haben wir die Boote auf geriet und sin um 9:00 Uhr aufs Wasser Gefahren.

Um 10:00 Uhr war der erste Start. Wie gestern sind die As als erste gestartet und sind los getrieben. Die Bs sind genauso getrieben. Die Wettfahrten waren relativ gut. Nach jeweils 3 Wettfahrten ging es in den Hafen. Wir haben die Boote aubgerickt und das Motorboot gekrant. Doch das Problem bei all dem war, dass wir 30 grad haben und wir ziemlich geschwitzt haben. Nun bin ich mit Sebastian im Auto und wir fahren in den Verein.

So gesehen von Charly

Ergebnisse Opti A
Ergebnisse Opti B
Quelle: SCO-Blog

SCO-RedaktionPlauer Opti Pokal

Verwandte Artikel

SCO Clubregatta 2019; Stand nach 10 Wettfahrten

Am 05.10.2019 haben wir unsere 10. Wettfahrt 2019 absolviert. 10 Schiffe am Start bei hevorragenden Wind, der nur teilweise etwas löcherig war. Es war unsere letzte Langstrecke für dieses Jahr. Der Kurs führte bis zum Gemünd und wieder retour. Ein toller Segeltag. Unsere nächste und damit letzte Wettfahrt in diesem Jahr führt uns am Absegeltag,

SCO erfolgreich beim Ringelnatz-Cup 2019

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir 2 Mannschaften für den Ringelnatz Cup 2019 stellen können. Begonnen haben wir den Tag schon sehr früh um 07:30 mit einem Regattafrühstück für die Aktiven und alle anderen  SCO-Mitglieder. Das Angebot wurde sehr gut angenommen, über 20 SCOer trafen sich zum gemeinschaftlichen Frühstück. Wir werden das sicher zum nächsten Ringelnatz

SCO mit 2 Mannschaften beim Ringelnatz Cup 2019

Der SCO wird bei der diesjährigen Mannschaftsregatta der Yardsticker, dem Ringelnatz-Cup mit zwei Mannschaften vertreten sein. Jeweils drei Yachten bilden eine Mannschaft. Dies sind in diesem Jahr: Mannschaft 1   Bandit,                    J.Kreistea4two                  M. KöhleHarvey