Havelrund am 15.07.2017

Auch in diesem Jahr findet kurz vor den Sommerferien und zum Ende der 1. Halbzeit der Yardstickregatten unsere Havelrund als Langstreckenregatta statt. Start ist um 13:00 Uhr. Meldungen sind unter raceoffice.org möglich. Nach dem Erfolg im letzten Jahr rechnen wir wieder mit einer sehr großen Beteiligung. Im Anschluß an die Regatta findet bei hoffentlich bestem Wetter eine

Gothen Cup

Samstag  Heute um 10:00 Uhr haben wir uns getroffen und die Botte aus dem Schuppen im Spandauer Yacht Club geholt um 11:00 Uhrwaren wir auf der Großen Breite und haben uns ein gesegelt. Leider ist Olivia gekentert und deswegen die erste Wettfahrt nicht mit gesegelt. Die zweite Wettfahrt war sehr gut für mich und Olivia hat sich

WIRO Intercup 2017 Warnemünde

Vom 16.06.-18.06.2017 sind wir (Sebastian, Thorben und Yannik) zum WIRO Intercup 2017 nach Warnemünde gefahren. Das war leider das letzte Wochenende, welches wir auswärts im Opti hatten. Tag 1 Als wir ankamen, waren unsere Boote netterweise von Thierry und seiner Familie abgeladen, sodass wir nur noch unser Zelt aufbauen mussten. Danach sind wir zur Promenade

420er Regatta Müggelsee

Am Freitag Nachmittag sind wir vom Spyc aus in Richtung Rahnsdorf losgefahren und haben nach der Ankunft direkt unsere Boote abgeladen und aufgebaut. Danach haben wir nur noch unser Zelt aufgebaut, haben gegrillt und sind dann schlafen gegangen. Am Samstag war der erste Start um 11:00, weshalb wir dementsprechend früh aufstehen mussten um uns vorher

Gorch-Fock-Preis im PYC

Samstag Heute trafen wir uns um 10:00 Uhr im Verein. Während wir die Boote aufbauten und und umzogen, fuhr Navina in den PYC um uns dort anzumelden. Als sie wiederkam, schleppte sie und in den inneren Wannsee zur Regatta. Zuerst gab es Startverschiebung, weil kein Wind war.  Dann versuchten sie dreimal zu starten, aber es

Opti Pfingst Festival

Samstag Wir haben uns um 09:15 Uhr im Club getroffen und bauten die Boote auf. Angezogen haben wir einen Shorty (kurzer Neoprenanzug) und ein Spraytop. Wir, also die Bs, fuhren mit einer Trainerin aus einem anderen Club mit (Oline aus dem SpYC). Am Anfang war der Wind in Ordnung, aber nach der ersten Wettfahrt kam

Plauer Opti Pokal

Freitag Heute sind wir (ich und Thorben) um 14:00 Uhr im Verein los Gefahren. Wir haben wolle angehangen und sind nach Plau am See Gefahren. Dort angekommen haben wir die Botte auf gebaut und Wolle ins Wasser gekrant. Samstag Wir sind heute um 8:00 Uhr aufgestanden und haben gefrühstückt. Wir haben die Segel auf gebaut

Goldener Opti

Freitag Yannick,Basti und ich (Thorben) haben uns am Freitag um 8 Uhr im Verein getroffen. Nachdem wir das Mobo angehängt haben sind wir losgefahren. Als wir nach ca. 4 Stunden im Olympiahafen Kiel Schicksee angekommen sind haben wir erst mal unsere Optis abgeladen und das Mobo geslippt. Danach haben wir unser Zelt mit schwierigkeiten aufgebaut

YES Regatta Kiel

Freitag Wir sind um 16:00 im Spyc losgefahren auf dem Weg ins Olympia Zentrum in Kiel. Als wir dann spät abends angekommen sind haben wir nur noch das Zelt aufgebaut und sind dann schlafen gegangen. Samstag Da wir am Vortag nicht mehr geschafft hatten den Mast zu stellen etc mussten wir am Samstag umsofrüher aufstehen

420er Trainingslager Himmelfahrt

Donnerstag Wir trafen uns um 6:30 Uhr im Spandauer Yachtclub und fuhren los nach Travemünde. Dort angekommen stellten wir fest, dass es  leider keine Möglichkeit gab das Motorboot zu Wasser zu lassen. Also entschieden wir uns kurzfristig das Trainingslager nach Kiel zu verlegen. Vor Ort bauten wir die Boote und die Zelte auf und macht