Gardasee letzter Bericht, dann hat´s ausgetickert


Letzter Regattatag
Heute sind wir um 7:00 Uhr aufgestanden, denn heute sollte der Start schon um 11.30 Uhr sein. Da heute der letzte Tag war, starteten wir der Stärke nach in verschieden Gruppen.
A=
Gold, Silber Fleet: keiner
Bronze Fleet: Henriette
Emerald Fleet: Moritz, Lilly, ich (Lukas)
Pearl Fleet: Jonas, Gesa, Finja
B=
Gold Fleet: keiner
Silber Fleet: Lena, Hans, Marit
Als wir jedoch auf dem Wasser waren, kam kein Wind. Deshalb begann unser letzter Tag mit einer Startverschiebung. Um 12:30 Uhr war dann endlich Wind (4Bft.) sodass wir starten konnten. Die erste Wettfahrt lief für uns alle gut. Lilly hat sogar einen 2. Platz geschafft. Die 2. Wettfahrt lief nicht für alle so gut. Bis zur Tonne 3 konnte ich einen 3. Platz ersegeln,  weil ich aber bei der Zielkreuz nicht mehr aus dem Wind kam, habe ich viele Plätze verloren.  Am Ende wurde es  nur noch ein 26. Platz war. Lilly hat es geschafft auf der Zielkreuz den 3. Platz zu erobern, leider kenterte sie kurz vor dem Ziel. Die Pearl Gruppe startete keine 2. Wettfahrt mehr da zu viel Wind war. Als wir dann alle im Hafen waren bauten wir unsere Boote ab und verluden sie auf den Trailer. Danach fuhren ein paar noch zur Siegerehrung und ein paar fuhren schon in Richtung Heimat los.
Mit hat das Trainingslager und die Regatta sehr viel Spass gemacht.  Nächstes Jahr möchte ich auf jeden Fall wieder zum Gardasee fahren!
 so gesehen von Lukas

Source: SCO-Blog

SCO-RedaktionGardasee letzter Bericht, dann hat´s ausgetickert